Vegetarischer Nudelauflauf | Rezept

Nudelauflauf (Pasta al Forno) [Vegetarisch & Proteinreich]

Nudelauflauf

Auch einen Nudelauflauf kann man ohne viel Aufwand fitnessgerecht und schnell zubereiten. Man muss sich zwar ein wenig beim Überbacken gedulden, aber das Endergebnis kann sich sehen und schmecke lassen. Diese Variante liefert Dir 39g Eiweiss pro Portion und das ganze ohne Fleisch. 

Portionen: 2
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien: 479
Protein: 39g
Kohlenhydrate: 61g
Fett: 9g

Zutaten

150 g Fusilli
350 g gehackte Tomaten
200 g Körniger Frischkäse 0,8 %
125 g Skyrella
2 EL Tomatenmark
1 Rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl

Gewürze: Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer, Paprika rosenscharf

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsangaben al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem Topf mit Olivenöl andünsten.
  3. Mit gehackten Tomaten aufgießen, aufkochen und für 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Körnigen Frischkäse unterrühren und mit Gewürzen sowie Tomatenmark abschmecken.
  5. Topf vom Herd nehmen und die Nudeln hinzugeben. Gut verrühren.
  6. Alles in eine Auflaufform geben und mit geriebenem Skyrella bestreuen.
  7. Für 30 – 40 Minuten bei 200° Ober-/Unterhitze überbacken.

Notizen

Skyrella gibt es u.a. bei Lidl, bekommst Du diesen nicht kannst Du auch fettreduzierten Mozzarella nutzen. Dadurch verändern sich allerdings die Nährwerte etwas.

Dieses Rezept ist Teil meines Kochbuchs “Das geniale Fitness Kochbuch” mit 50 köstlichen Rezepten für Frühstück, Hauptmahlzeiten und Desserts. Neben diesem findest Du dort auch u.a. Rezepte für Spaghetti Carbonara, Nudelsalat, Poké Bowl, Bienenstich, Käsekuchen oder Brownies. Außerdem sind dort viele Meal Prep Rezepte welche Dir den Alltag enorm erleichtern.

Fitness Kochbuch Hardcover

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.